AGB

1. Geltungsbereich

F√ľr alle Bestellungen √ľber unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. Unser Online-Shop richtet sich ausschlie√ülich an Verbraucher.

Verbraucher ist jede nat√ľrliche Person, die ein Rechtsgesch√§ft zu Zwecken abschlie√üt, die √ľberwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbst√§ndigen beruflichen T√§tigkeit zugerechnet werden k√∂nnen. Unternehmer ist eine nat√ľrliche oder juristische Person oder eine rechtsf√§hige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgesch√§fts in Aus√ľbung ihrer gewerblichen oder selbst√§ndigen beruflichen T√§tigkeit handelt.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss, Korrekturmöglichkeiten

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Kroll und Kroll GbR.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Sie k√∂nnen unsere Produkte zun√§chst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierf√ľr im Bestellablauf vorgesehenen und erl√§uterten Korrekturhilfen nutzen. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Best√§tigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.

Wann der Vertrag mit uns zustande kommt, richtet sich nach der von Ihnen gewählten Zahlungsart:

Vorkasse
Wir nehmen Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung in separater E-Mail innerhalb von zwei Tagen an, in welcher wir Ihnen unsere Bankverbindung nennen.

Kreditkarte
Mit Abgabe der Bestellung geben Sie Ihre Kreditkartendaten an und das Kreditkartenunternehmen f√ľhrt eine Autorisierungspr√ľfung durch. Nach Ihrer Legitimation als rechtm√§√üiger Karteninhaber wird die Zahlungstransaktion automatisch eingeleitet und Ihre Kreditkarte bei Abgabe der Bestellung belastet. Zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung kommt der Vertrag mit uns zustande.

PayPal Express
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf und nehmen dadurch Ihr Angebot an.

Giropay
Nach Abgabe der Bestellung werden Sie auf die Webseite Ihrer Bank weitergeleitet, wo Sie die Zahlungsanweisung an Ihre Bank bestätigen. Dadurch kommt der Vertrag mit uns zustande.

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die f√ľr den Vertragsschluss zur Verf√ľgung stehende(n) Sprache(n): Deutsch

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB in Textform zu. Der Vertragstext ist aus Sicherheitsgr√ľnden nicht mehr √ľber das Internet zug√§nglich.

4. Lieferbedingungen

Zuz√ľglich zu den angegebenen Produktpreisen k√∂nnen noch Versandkosten anfallen. N√§here Bestimmungen zu ggf. anfallenden Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei Kroll und Kroll GbR / J-Store Berlin, Kantstraße 125, 10625 Berlin (Deutschland) zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Ladenöffnungszeiten 12:00-19:00 Uhr; oder Seoulstation Berlin, Kantstraße 103, 10627 Berlin (Deutschland) nach vorheriger Absprache. 

Bei Nichtannahme, nicht Abholung von der DHL-Filiale/Packstation oder nicht eimittelbarer korrekter Adresse¬†des Empf√§ngers beim Erstversand und der daraufhin erfolgenden Retour an den Verk√§ufer kommt der Verbraucher¬†in Annahmeverzug. Die Mehraufwendungen, die f√ľr das erfolglose Angebot, die R√ľcknahme und Aufbewahrung stehen gem√§√ü ¬ß304 BGB dem Verk√§ufer zu. Dieser wird zus√§tzlich die Kosten f√ľr den Zweitversand dem Verbraucher berechnen und die Ware erst Zug um Zug mit der Erf√ľllung der Anspr√ľche vornehmen (¬ß 273 BGB).

5. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen grunds√§tzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verf√ľgung:

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Kreditkarte
Mit Abgabe der Bestellung geben Sie Ihre Kreditkartendaten an. Nach Ihrer Legitimation als rechtm√§√üiger Karteninhaber wird die Zahlungstransaktion automatisch durchgef√ľhrt und Ihre Karte belastet.

PayPal Express
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag √ľber PayPal bezahlen zu k√∂nnen, m√ľssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns best√§tigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf.

Giropay
Nach Abgabe der Bestellung werden Sie auf die Webseite Ihrer Bank weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag √ľber Giropay bezahlen zu k√∂nnen, m√ľssen Sie √ľber ein f√ľr Online-Banking freigeschaltetes Bankkonto verf√ľgen, sich entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns best√§tigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar danach durchgef√ľhrt und Ihr Konto belastet.

6. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportsch√§den angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte m√∂glichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverz√ľglich Kontakt zu uns auf. Die Vers√§umung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat f√ľr Ihre gesetzlichen Anspr√ľche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gew√§hrleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Anspr√ľche gegen√ľber dem Frachtf√ľhrer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu k√∂nnen.

7. Gewährleistung und Garantien

Soweit nicht nachstehend ausdr√ľcklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche M√§ngelhaftungsrecht.
Bei gebrauchten Waren gilt: wenn der Mangel nach Ablauf eines Jahres ab Ablieferung der Ware auftritt, sind die M√§ngelanspr√ľche ausgeschlossen. M√§ngel, die innerhalb eines Jahres ab Ablieferung der Ware auftreten, k√∂nnen im Rahmen der gesetzlichen Verj√§hrungsfrist von zwei Jahren ab Ablieferung der Ware geltend gemacht werden.
Die vorstehenden Einschr√§nkungen und Fristverk√ľrzungen gelten nicht f√ľr Anspr√ľche aufgrund von Sch√§den, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erf√ľllungsgehilfen verursacht wurden
‚ÄĘ bei Verletzung des Lebens, des K√∂rpers oder der Gesundheit
‚ÄĘ bei vors√§tzlicher oder grob fahrl√§ssiger Pflichtverletzung sowie Arglist
‚ÄĘ bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erf√ľllung die ordnungsgem√§√üe Durchf√ľhrung des Vertrages √ľberhaupt erst erm√∂glicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelm√§√üig vertrauen darf (Kardinalpflichten)
‚ÄĘ im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart oder
‚ÄĘ soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes er√∂ffnet ist.
Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Online-Shop.

8. Haftung

F√ľr Anspr√ľche aufgrund von Sch√§den, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erf√ľllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschr√§nkt
‚ÄĘ bei Verletzung des Lebens, des K√∂rpers oder der Gesundheit
‚ÄĘ bei vors√§tzlicher oder grob fahrl√§ssiger Pflichtverletzung
‚ÄĘ bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
‚ÄĘ soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes er√∂ffnet ist.
Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erf√ľllung die ordnungsgem√§√üe Durchf√ľhrung des Vertrages √ľberhaupt erst erm√∂glicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelm√§√üig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrl√§ssigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erf√ľllungsgehilfen ist die Haftung der H√∂he nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.
Im √úbrigen sind Anspr√ľche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

9. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

AGB erstellt mit dem Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit F√ĖHLISCH Rechtsanw√§lte. Stand: Dezember 2020.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Kroll und Kroll GbR (J-Store Berlin / Seoulstation Berlin)

¬ß1 Geltung gegen√ľber Unternehmern und Begriffsdefinitionen
(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Gesch√§ftbedingungen gelten f√ľr alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung g√ľltigen Fassung.

Verbraucher ist jede nat√ľrliche Person, die ein Rechtsgesch√§ft zu Zwecken abschlie√üt, die √ľberwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbst√§ndigen beruflichen T√§tigkeit zugerechnet werden k√∂nnen (¬ß 13 BGB).

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes
(1) Die folgenden Regelungen √ľber den Vertragsabschluss gelten f√ľr Bestellungen √ľber unseren Internetshop http://www.seoulstation.berlin
(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

J-Store Berlin / Seoulstation Berlin
Kroll und Kroll GbR
Kantstraße 125
10625 Berlin 
Registergericht Amtsgericht Berlin

zustande.

(3) Die Pr√§sentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gew√ľnschten Ware gibt der Verbraucher ein f√ľr ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl der gew√ľnschten Ware
2) Best√§tigen durch Anklicken der Buttons ‚ÄěIn den Einkaufswagen legen‚Äú
3) Pr√ľfung der Angaben im Warenkorb
4) Bet√§tigung des Buttons ‚Äězur Kasse‚Äú
5) Optionale Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort), sonst als Gast.
6) Nochmalige Pr√ľfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
7) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons ‚Äěkostenpflichtig bestellen‚Äú

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Bet√§tigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen ‚ÄěZur√ľck‚Äú-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schlie√üen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir best√§tigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail (‚ÄěAuftragsbest√§tigung‚Äú). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen √ľber unseren Internetshop : Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB k√∂nnen Sie jederzeit auch unter http://http://www.j-store-online.de/pages/agb einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen k√∂nnen Sie in unserem Kunden-Bereich unter Mein Konto --> Meine Bestellungen einsehen.

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit
(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

(2) Der Verbraucher hat die M√∂glichkeit der Zahlung per Vorkasse, PayPal, Kreditkarte( Visa, Mastercard ) und Sofort√ľberweisung.

(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gew√§hlt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverz√ľglich nach Vertragsschluss zu zahlen. Falls kein Zahlungseingang innerhalb einer Woche ab verbindlicher Bestellung eingeht, wird die Bestellung storniert.¬†

§4 Lieferung
(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Die Lieferung erfolgt mit einer Lieferfrist, die auf der Produktseite angegeben ist. Dabei beginnt die Frist f√ľr die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der √úberweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. F√§llt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am n√§chsten Werktag.

(2) Die Gefahr des zuf√§lligen Untergangs und der zuf√§lligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der √úbergabe der Sache an den K√§ufer auf diesen √ľber.

(3) Bei Nichtannahme, nicht Abholung oder nicht eimittelbarer korrekter Adresse¬†des Empf√§ngers beim Erstversand und der daraufhin erfolgenden Retour an den Verk√§ufer kommt der Verbraucher¬†in Annahmeverzug. Die Mehraufwendungen, die f√ľr das erfolglose Angebot, die R√ľcknahme und Aufbewahrung stehen gem√§√ü ¬ß304 BGB dem Verk√§ufer zu. Dieser wird zus√§tzlich die Kosten f√ľr den Zweitversand dem Verbraucher berechnen und die Ware erst Zug um Zug mit der Erf√ľllung der Anspr√ľche vornehmen (¬ß 273 BGB).


§5 Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

****************************************************************************************************

§6 Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher:
Widerrufsrecht f√ľr Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Ma√ügabe zu, wobei Verbraucher jede nat√ľrliche Person ist, die ein Rechtsgesch√§ft zu Zwecken abschlie√üt, die √ľberwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbst√§ndigen beruflichen T√§tigkeit zugerechnet werden k√∂nnen:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr√ľnden diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszu√ľben, m√ľssen Sie uns
J-Store Berlin / Seoulstation Berlin
Kroll & Kroll GbR
Kantstraße 125
10625 Berlin
E-Mail info@seoulstation.berlin
Tel 030 31017402 / 030 31801400

mittels einer eindeutigen Erkl√§rung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) √ľber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k√∂nnen daf√ľr das beigef√ľgte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie√ülich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus√§tzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g√ľnstigste Standardlieferung gew√§hlt haben), unverz√ľglich und sp√§testens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur√ľckzuzahlen, an dem die Mitteilung √ľber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F√ľr diese R√ľckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr√ľnglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr√ľcklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R√ľckzahlung Entgelte berechnet.

Wir k√∂nnen die R√ľckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zur√ľckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zur√ľckgesandt haben, je nachdem, welches der fr√ľhere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverz√ľglich und in jedem Fall sp√§testens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns √ľber den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zur√ľckzusenden oder zu √ľbergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der R√ľcksendung der Waren.

Ende der Widerrufsbelehrung

****************************************************************************************************
Achtung: Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen:

- Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

- Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften ohne Abonnement.


§7 Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann f√ľllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zur√ľck.)
An :
J-Store Berlin / Seoulstation Berlin
Kroll & Kroll GbR
Kantstraße 125
10625 Berlin
E-Mail info@seoulstation.berlin

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag √ľber den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_____________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

__________________

Name des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)


_____________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

__________________

Datum

__________________

(*) Unzutreffendes streichen.

§8 Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

§9 Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBGDie Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

§10 Vertragsprache
Als Vertragssprache steht ausschlie√ülich Deutsch zur Verf√ľgung.

Stand der AGB Januar 2021